kulturpunkt ulm
 
 

akademietheater ulm
dokumentationszentrum
oberer kuhberg

donauschwäbisches
zentralmuseum


erstes ulmer
kasperle-theater


adi hübel
junge ulmer bühne
reinhard köhler
kulturabteilung
stadt ulm

kunstverein ulm
kunstwerk e. v.
münsterkantorei
museum der brotkultur
musikschule

ROXY

haus der
stadtgeschichte

stadtbibliothek
stadthaus

theater ulm

theater ulüm

theaterwerkstatt

ulmer autoren


ulmer museum

ulmer volkshochschule

ulmer zelt

verein zur inter-
kulturellen begegnung

 
 
 
 
 
 
   
 

 

 

 
  was ist der kulturpunkt ulm?

Der kulturpunkt ulm ist das gemeinsame Erkennungszeichen von über 20 Ulmer Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstlern. Aktuell beteiligen sich folgende Kultureinrichtungen:

– Akademietheater Ulm
– Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg e.V.
– Donauschwäbisches Zentralmuseum
– erstes ulmer Kasperle-Theater
– Adi Hübel, freischaffende Künstlerin
– junge ulmer bühne
– Reinhard Köhler, freischaffender Künstler
– Kulturabteilung der Stadt Ulm
– Kunstverein Ulm
– KunstWerk e.V.
– Münsterkantorei
– Museum der Brotkultur
– Museum Ulm
– Musikschule der Stadt Ulm
– ROXY
– Stadtarchiv / Haus der Stadtgeschichte
– Stadtbibliothek Ulm
– Stadthaus Ulm
– Theater Ulm
– Theater Ulüm
– theaterWerkstatt e.V.
– Ulmer Autoren
– Ulmer Volkshochschule
– ulmer zelt
– Verein zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang e.V.

 

   
 

das kulturpunkt-netzwerk wächst
werde ein teil davon!

In der kulturellen Dachmarke "kulturpunkt ulm" vereinen sich geballte Emotionen, grenzenlose Fantasie und historische Geheimnisse - einfach das volle Programm! Der kulturpunkt ulm kennzeichnet Welten voller Kunst, Klänge und Töne, Oasen zum Verweilen und Orte für außergewöhnliche Projekte.

Bislang vereint der kulturpunkt ulm die sechs städtischen Kultureinrichtungen unter einem Dach: das Haus der Stadtgeschichte, die Musikschule, die Stadtbibliothek, das Stadthaus Ulm, das Theater Ulm und das Ulmer Museum. Doch dabei soll es nicht bleiben.

Ab sofort kann jeder Ulmer Kulturakteur* ein kulturpunkt werden, sofern er:
seinen hauptsächlichen Wirkungsort in Ulm hat,
• eine kulturelle Tätigkeit im laufenden und im vorangegangenen Kalenderjahr nachweisen kann,
• die gemeinsame Vision mitträgt
• und sich dazu verpflichtet, die Rahmenbedingungen (s.u.) umzusetzen.

*Kulturakteur umfasst die im Formular unter Punkt 4 genannten Optionen.

Alle Voraussetzungen erfüllt? Dann werde ein Teil der kulturpunkt-Familie!
Einfach das Formular ausfüllen und an die Kulturabteilung der Stadt Ulm senden:
Pdf-Formular

Dort werden die Angaben überprüft, bei Fragen nimmt das Team der Kulturabteilung Kontakt auf. Sobald alles geklärt ist, wirst du offiziell ein kulturpunkt und erhältst ein "Starter-Set" mit einer kulturpunkt-Klebefolie zur Kennzeichnung am Gebäude oder regelmäßigem Spielort (sofern vorhanden) sowie weiteren Werbematerialien.


 

 

 

   
  Impressum | Stadt Ulm, Kulturabteilung, Frauenstraße 19, 89073 Ulm. Alle Angaben ohne Gewähr.  
Einrichtungen
Fotowettbewerb
Einrichtungen