kulturpunkt ulm
 
 

akademietheater ulm
dokumentationszentrum
oberer kuhberg

donauschwäbisches
zentralmuseum


erstes ulmer
kasperle-theater


adi hübel
junge ulmer bühne
reinhard köhler
kulturabteilung
stadt ulm

kunstverein ulm
kunstwerk e. v.
münsterkantorei
museum der brotkultur
museum ulm
musikschule

ROXY

haus der
stadtgeschichte

stadtbibliothek
stadthaus

theater ulm

theater ulüm

theaterwerkstatt
ulmer autoren

ulmer volkshochschule

ulmer zelt

verein zur inter-
kulturellen begegnung

  
 
 
 
 
 
 

kulturpunkt
münsterkantorei

Mit seinen vier Orgeln, u.a. der größten Orgel der Württembergischen Landeskirche, und dem
einzigartigen Klangraum zählt das Ulmer Münster zu den bedeutendsten Konzertorten der
Ulmer Region.

Hier, im Wahrzeichen der Stadt Ulm, finden jährlich ca. 170 Konzerte statt. Von den täglichen
Konzerten "Orgelmusik zur Mittagszeit" (Mai bis September) sowie der "Orgelmusik im Advent"
(Adventszeit), über die Sonntagsorgelkonzerte (Ostern bis Ende September) hin zu den Konzerten
des Motettenchores, des vokalensembles ulmer münster und den Kinder- und Jugendchören der
Münsterkantorei. Vervollständigt wird dieses Konzertangebot durch die "Tage für Alte Musik"
sowie Gastkonzerte regionaler und internationaler Ensembles und Solisten.

Erlebe Musik in deinem Ulmer Münster!

 

Ulmer Münster / Münsterkantorei

Ulmer Münster
Münsterplatz 1, 89073 Ulm

Büro
Grüner Hof 7, 89073Ulm
Tel. 0731 28940

www.ulmer-muenster.de/
muensterkantorei.html

 

Öffnungszeiten Sekretariat
Di und Do ab 12.30 Uhr

   
  Impressum | Stadt Ulm, Kulturabteilung, Frauenstraße 19, 89073 Ulm. Alle Angaben ohne Gewähr.  
Einrichtungen
Fotowettbewerb
Einrichtungen